Gesundheitskurs: Abnehmen 

Viele Menschen möchten gern abnehmen. Wie schwer es ist, durch reine Willensanstrengung und ohne den Preis einer Essstörung schlank zu werden und zu bleiben, wissen alle, die sich mit Kalorienzählen und mit „Wunderdiäten“ abgeplagt haben. Das „gehirnfreundliche“ Programm Easy Neuroweight bietet in Verbindung mit Wingwave einen völlig neuen Ansatz: Abnehmen beginnt im Kopf! Unser Denken und Fühlen, also unsere Neurobiologie, ist der Schlüssel zu einem gesunden Essens- und Körpererleben, zum Schlanksein können und Schlanksein dürfen. 


Die Easy-Neuroweight-Methode wird als Gruppenkurs durchgeführt (10 x 2,5 Stunden – 500.-€). Ein Einzeltraining ist ebenfalls möglich. 

Gesundheitskurs: Schmerzen akzeptieren und lindern 

Manchmal schmerzt der Rücken, scheinbar ohne Ursache. Auslöser von diesen und anderen körperlichen Schmerzen können seelische Lasten wie z.B. Angst, Stress, schlechtes Gewissen, Hilflosigkeit, Wut oder übertriebener Ehrgeiz sein. Schmerzen zermürben, beeinflussen unser Denken und unsere Psyche. Erinnerungen an Verletzungen und körperliche Entbehrungen wirken blockierend. Meist können schon durch die Bearbeitung der psychischen Belastungen die körperlichen Beschwerden verbessert werden.

Gruppenkurs mit mentalen Übungen zur Selbsthilfe. (3 x 1,5 Stunden – 90.-€)
Ergänzend sind Einzelinterventionen mit der Wingwave-Methode möglich.

Gesundheitskurs: Schlaf verbessern 

Ein- und Durchschlafstörungen beeinträchtigen die natürliche mentale Erholung, sie schränken die Lebens- und Leistungsqualität erheblich ein. Ursachen und Symptomatik sind vielfältig. Oft spielen psychosoziale Faktoren eine Rolle. Privat- und Berufsleben mit ihren heutigen Erfordernissen zu organisieren, gleicht oft einem Hochseilakt. Darunter leidet die Erholung, die Nachtruhe ist zu kurz. Erschöpfung, Stimmungsschwankungen und Abwehrschwächen können die Folge sein. Einfache Übungen und schlafhygienische Massnahmen können den Schlaf verbessern.

Gruppenkurs mit Übungen zur Selbsthilfe. (1,5 Stunden – 30.-€) 

Ergänzend sind Einzelinterventionen mit der Wingwave-Methode möglich.